FORUM SCHULTHEATER

Fortbildung

Europa Uni Flensburg – Lehramt DSP

Neu: Lehr­amts­stu­di­en­gang für das Fach Dar­stel­len­des Spiel/Theater an Schu­len ab Herbst 2021 – das grund­stän­di­ge Stu­di­um wird für die Lehr­äm­ter an Gym­na­si­en, Gemein­schafts­schu­len sowie für Son­der­päd­ago­gik ange­bo­ten. Viel­fäl­ti­ge Fächer­kom­bi­na­tio­nen sind mög­lich, u.a. mit allen künst­le­ri­schen Fächern Kunst (Sek II), Musik, Tex­til und Mode, Deutsch und allen wei­te­ren Schulfächern.

Neben der Ver­mitt­lung von Grund­la­gen zu per­for­ma­ti­ver Pra­xis zeich­net sich der Teil­stu­di­en­gang Dar­stel­len­des Spiel/Theater mit Blick auf das Arbeits­feld Schu­le durch eine künst­le­risch-ästhe­tisch aus­ge­rich­te­te kul­tu­rel­le Bil­dungs­pra­xis aus, die das Zusam­men­spiel der unter­schied­li­chen Küns­te und Medi­en (Thea­ter, Lite­ra­tur, Musik, Bil­den­de Kunst, Video etc.) erprobt und dabei in ihren his­to­risch-gesell­schaft­li­chen Dimen­sio­nen reflektiert.

Stu­di­en­in­hal­te: grund­stän­di­ge Aus­bil­dung künst­le­risch-ästhe­ti­scher Pra­xis und Ver­mitt­lung; pro­jekt­ori­en­tier­tes Stu­di­um, u.a. in Koope­ra­ti­on mit Schu­len und Kul­tur­in­sti­tu­tio­nen der Stadt; kul­tur- und thea­ter­wis­sen­schaft­li­che Theo­rie und Pra­xis zu Thea­ter als Kunst­form und kul­tu­rel­le Pra­xis; Ver­mitt­lung von his­to­ri­schen und zeit­ge­nös­si­schen For­men von Thea­ter und Theaterpädagogik.

Das Fach Dar­stel­len­des Spiel/Theater wird als eines der Fächer im B.A.-Studium der Bil­dungs­wis­sen­schaf­ten (6 Sem.) mit einem schu­li­schen oder außer­schu­li­schen Schwer­punkt stu­diert und kann dann im Lehr­amts-Mas­ter (M.Ed./ 4 Sem.) wei­ter­ge­führt wer­den. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen rund ums Stu­di­um sowie zum Zulas­sungs­ver­fah­ren fin­den Sie auf der Web­site der EUF.

Fortbildung

Aus- und Weiterbildung

Forum Schultheater

Diese Seite wird gerade neu eingerichtet. Bald gibt es hier mehr!