FORUM SCHULTHEATER

Fortbildung

UDK Berlin – Lehramt Theater

UDK Berlin
  • Bache­lor­stu­di­en­gang „Lehr­amt Thea­ter an Inte­grier­ten Sekun­dar­schu­len (ISS) und Gymnasien“
  • Mas­ter­stu­di­en­gang „Lehr­amt Thea­ter an Inte­grier­ten Sekun­dar­schu­len (ISS) und Gymnasien“
  • Bache­lor of Arts (B. A.)
  • Mas­ter of Edu­ca­ti­on (M. Ed.)
  • BA: 6 Semester
  • M. Ed.: 4 Semester

Prof. Dr. Ute Schlegel-Pinkert

Mat­thew Bur­ton, Mat­thi­as Chin­ne­ry, Ina Drie­mel, Laris­sa Gorn, Bar­ba­ra Gro­nau, Gud­run Herr­bold, Mela­nie Hinz, Kon­rad H. Hem­pel, Ulri­ke Hent­schel, Mari­on Hir­te, Ursu­la Jen­ni, Eber­hard Köh­ler, Bea­te Krütz­kamp, Johan­nes Kup, Mar­ti­na Lee­ker, Bar­ba­ra Meer­köt­ter, Ada­li­sa Menghi­ni, Lukas Mül­ler, Astrid Pet­zoldt, Uta Pla­te, Kat­ja Rothe, Joan­na M. Schar­rel, Kai Schu­bert, Anni­ka Vogt.

  • BA: beschränkt (Auf­nah­me­ver­fah­ren)
  • MA: nur mit abge­schlos­se­nem Bache­lor­stu­di­um im Fach Theater/Darstellendes Spiel (Auf­nah­me­ver­fah­ren)

Aus­lands­auf­ent­halt möglich

theaterpaedagogik@udk-berlin.de

i.d.R. April, s. aktu­el­le Anga­ben auf der Web­sei­te

Win­ter­se­mes­ter

Sowohl im Bache­lor- als auch im Mas­ter­stu­di­en­gang muss neben „Lehr­amt Thea­ter“ noch ein wei­te­res Fach stu­diert wer­den. „Lehr­amt Thea­ter“ wird dabei als Erst­fach gewählt und mit einem (an einer der ande­ren Ber­li­ner Uni­ver­si­tä­ten zu stu­die­ren­den) Fach kom­bi­niert. Fol­gen­de Fächer sind im Rah­men des Stu­di­en­gangs Lehr­amt an ISS und Gym­na­si­en mit dem Unter­richts­fach Thea­ter kom­bi­nier­bar: Arbeits­leh­re, Bio­lo­gie, Che­mie, Deutsch, Eng­lisch, Evan­ge­li­sche Theo­lo­gie, Fran­zö­sisch, Geo­gra­phie, Geschich­te, Grie­chisch, Infor­ma­tik, Ita­lie­nisch, Katho­li­sche Theo­lo­gie, Latein, Mathe­ma­tik, Philosophie/Ethik, Phy­sik, Rus­sisch Sozi­al­kun­de (Poli­tik­wis­sen­schaft), Spa­nisch, Sportwissenschaft.

Der Stu­di­en­gang „Lehr­amt Thea­ter an Inte­grier­ten Sekun­dar­schu­len (ISS) und Gym­na­si­en“ ver­steht sich als ein künst­le­risch-wis­sen­schaft­li­ches Stu­di­um. Ziel des Stu­di­en­gangs ist die Ver­mitt­lung der künst­le­ri­schen, päd­ago­gi­schen und wis­sen­schaft­li­chen Kennt­nis­se und Fähig­kei­ten, die für die­se Auf­ga­be qua­li­fi­zie­ren. Das Stu­di­um umfasst die Berei­che Fach­pra­xis (Schau­spiel­grund­la­gen, Sprech­erzie­hung, Kör­per und Bewe­gung, sze­ni­sche Arbeit in Pro­jek­ten u.a.), Fach­wis­sen­schaft (Thea­ter­theo­rie und ‑geschich­te, Dra­ma­tur­gie u.a.) und Fach­di­dak­tik (Grund­la­gen der Grup­pen- und Pro­jekt­ar­beit, Ensem­ble­bil­dung, Anlei­tung von sze­ni­schen Gestal­tungs­pro­zes­sen u.a.). Der Mas­ter­stu­di­en­gang beinhal­tet ein Pra­xis­se­mes­ter, in dem die Stu­die­ren­den über ein gan­zes Semes­ter die Rea­li­tät des spä­te­ren Berufs­all­ta­ges erle­ben und in beglei­te­ten uni­ver­si­tä­ren Ver­an­stal­tun­gen reflektieren.

Der Stu­di­en­gang „Lehr­amt Thea­ter“ an der UdK Ber­lin koope­riert mit zahl­rei­chen Pra­xis­part­nern wie ins­be­son­de­re Ber­li­ner Thea­tern, Schu­len und Muse­en. Koope­ra­tio­nen bestehen etwa mit den Ber­li­ner Fest­spie­len, dem Heb­bel am Ufer Ber­lin sowie Spiel­stät­ten der Frei­en Sze­ne wie z. B. dem Thea­ter Thik­wa und dem Thea­ter Strahl. Aus­zu­bil­den­de der Beleuch­tungs­ab­tei­lung des Thea­ter des Wes­tens leis­ten zudem die tech­ni­sche Unter­stüt­zung der Thea­ter­pro­jek­te des Studiengangs.

Fortbildung

Aus- und Weiterbildung

Forum Schultheater

Diese Seite wird gerade neu eingerichtet. Bald gibt es hier mehr!